Aktuelles
Kontakt

Impressum & Datenschutz

Lu Jong

„Mögen die Übungen des Ju Long
das Leiden der Menschen veringern"
(Tulku Lobsang)

Lu Jong

Lu Jong bezeichnet die sanfte Bewegungslehre der Tibeter, welche vor rund 8.000 Jahren von Mönchen, die sich zur Meditation fern jeglicher Zivilisation allein in die Berge Tibets zurückgezogen hatten, entwickelt wurde; seitdem wird sie praktiziert und bewahrt.

Lu Jong ist eine einfach zu lernende Abfolge von Bewegungen, kombiniert mit rhythmischer Atmung, die tiefgehende Auswirkungen auf die Gesundheit von Körper, Geist und Seele hat. Durch Lu Jong findet man zurück zu Stärke, Gleichgewicht und Glück. Es stammt aus der Tantrayana- und Böntradition und basiert auf der tibetischen Medizin.

Lu Jong Praxis ist für alle Altersgruppen geeignet, unabhängig der eigenen körperlichen Möglichkeiten. Die Übungen sind einfach, doch sie können unser Leben verändern.

Lu Jong kann als eine rein körperliche Praxis betrachtet werden. Dennoch ist Lu Jong eng verbunden mit dem tibetischen Buddhismus. Der Buddhismus kann auch als eine Philosophie und als Natur des Geistes und weniger als eine Religion betrachtet werden. Der Nutzen der Lu Jong Praxis ist es, einen klaren Geist sowie einen freien, sensiblen Körper zu erhalten.

Menschen leben oftmals nicht mehr im Einklang mit den Rhythmen der Natur, daher können sie die heilende Kraft der Natur nicht vollständig erfahren. Die Übungen des Lu Jong sind geformt aus der wechselseitigen Abhängigkeit von Natur, Geist und Körper. Aus diesem Grund folgt Lu Jong dem Beispiel der Tiere, um Anhand ihres Wissens zu lernen.

„Lu“ bedeutet Körper und „Jong“ bedeutet Training oder Transformation


Weitere Wirkungen von Lu Jong sind u. a.



Lu Jong ist

Körperliche Praxis, die auf medizinischer Ebene Gesundheit zum Ziel hat
und
energetische Praxis, die auf spiritueller Ebene Gesundheit zum Ziel hat.


Aktuelle Veranstaltungen und Kurse finden sie auf meiner Seite Aktuelles.

Reiki | Yoga | Lu Jong | Meditation | Entspannung | spirituelle Lebensberatung
Bamberg | Nürnberg | Erlangen | Forchheim | Würzburg | Bayreuth | Coburg | Schweinfurt